Ein Danksagungsfilm

Viele Brautpaare versenden heute noch gedruckte Danksagungskarten. Das ist Tradition und es gehört sich so. Besonders vorbildlich ist es, wenn dem Gast ein persönliches Wort zum Dank gespendet wird.

Heute ist ein großer Teil der Freunde und Gäste online und in sozialen Netzwerken verknüpft. Teilen macht Freude. Social Media in Form von Video-Content ist der große Trend der kommenden Jahre. Das betrifft ganz besonders die Hochzeitsbranche. Der neue Hochzeitsfilm in einer kurzen aber fesselnden Form ist auf dem Vorsprung. Fernab vom altbackenden Hochzeitsvideo, das Freunde und Familie ans Sofa fesselt. In der Kürze liegt die Würze – wie es so schön heisst.

Aber nicht nur der eigentliche Hochzeitsfilm oder die Hochzeitsfotos erzählen die Geschichte das großen Tages.

 

Eure kleine Geschichte

Wie wäre es mit einem Danksagungsfilm, der an eure Hochzeit erinnert und die besonderen Erlebnisse Revue passieren lässt. Ähnlich wie bei einem After Wedding Shooting kommt noch einmal das Brautkleid und der Anzug zum Einsatz. Es entsteht ein sehr persönlicher Film, der eure Hochgefühle festhält und zugleich einen ganz besonderen Dank an eure Gäste richtet. Der Danksagungsfilm ist eine liebevolle Erinnerung, die eure Emotionen zum Ausdruck bringt.

Euer persönliches Storyboard wartet auf eine fast unerschöpfliche Kreativität. Den Danksagungsfilm könnt ihr solo oder als Ergänzung zu eurer Danksagungskarte teilen. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr diesen öffentlich teilt oder nur euren Liebsten zugänglich macht.

Gemeinsam entwickeln wir die Idee für eure ganz eigene Geschichte . . .

Film von Conny & Volker